Die kleinen Veilchen
Hier blühen wir auf
Qualifikationen

Die Garderobe


Jedes Kind hat seinen persönlichen Haken, wo die mitgebrachte Jacke, Mütze, Tasche etc. aufgehängt wird.




Spielzimmer der kleinen Veilchen










Hier kann nach herzenslust gespielt, getobt, gekuschelt und gemalt werden.


Der Schlafraum, inkl. Wickeltisch und Waschtisch

Auch die aktivsten "Veilchen" werden einmal müde, dann heißt es ab ins Bett. Dafür stehen im Schlafraum vier Kinderbetten bereit. Um sich besonders geborgen zu fühlen, darf natürlich das eigene Kuscheltier nicht fehlen ... zuvor putzen wir natürlich die Zähne und waschen die Hände.



Jedes Kind hat seine eigene Kiste, in der sich Wechselsachen, Windeln und Feuchttücher befinden. Da diese Kisten mit einem Foto des Kindes versehen sind, kann es zu keinerlei Verwechslungen kommen.


Die Info-Wand

Hier stehen die wichtigsten Informationen rund um "Die kleinen Veilchen".

Wie z.B.: gemeinsame Ausflüge, Urlaubszeiten, etc.

Der Garten der "Veilchen"


Hier ist alles was das Kinderherz begehrt: Schaukel, Rutsche, Sandkasten mit viel Sandspielzeug, Fahrzeuge, Wippe und ein Kindergartenhaus. Im Sommer bauen wir zusätzlich noch eine Strandmuschel mit Planschbecken auf, so können wir geschützt vor der Sonne, das kühle Nass genießen. Natürlich ist der ganze Garten eingezäunt, so kann kein Kind "entwischen".

Für Ausflüge haben wir seit Winter 2014 einen Vierlingswagen !

Die Küche

Kindersicherer HerdDie Küche ist kein Spielplatz, hier wird das Mittagessen vorbereitet. Die Größeren dürfen mithelfen, wenn sie möchten, ansonsten wird einfach weiter gespielt. Der Herd ist zwar kindersicher, trotzdem kann immer noch etwas passieren ! Gegessen wird dann in Kinderhochstühlen, um den Küchentisch verteilt. Die Großen essen selbst, die Kleinen werden gefüttert. Die meisten Kinder frühstücken zu Hause mit den Eltern. Die anderen Kinder bringen ein kleines Frühstück mit. Zu Trinken gibt es Wasser (mit oder ohne Kohlensäure), in seltenen Fällen auch Saftschorlen. Als Zwischenmahlzeit (vormittags wie auch nachmittags) reiche ich frisches Obst, manchmal auch Zwieback oder Butterkekse. Für das Mittagessen und den Snack zwischendurch wird eine kleine Essenspauschale erhoben.